PariSozial Minden-Lübbecke/Herford

Die PariSozial Minden-Lübbecke/Herford ist Projektnehmer im Trägerverbund und dort ist die Koordinierungsstelle des Projekts angesiedelt.

Die PariSozial Minden-Lübbecke/Herford beschäftigt ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Alten-, Behinderten- und Familienhilfe, der Hospizarbeit, der Selbsthilfeunterstützung, der Freiwilligenarbeit, der Beratung und der Erwachsenenbildung.

Seit vielen Jahren betreibt sie auch eine Projektwerkstatt. Aus der Praxis werden Projektideen geboren, aufgegriffen und zu antragsfähigen Projekten aufgearbeitet, so dass es zu einer Verbesserung der Praxis kommen kann.

Die Aufgaben der PariSozial Minden-Lübbecke/Herford im Projekt Alter und Trauma sind:

  • die Koordination der inhaltlichen Arbeitsprozesse der Regionalprojekte
  • die übergeordnete Öffentlichkeitsarbeit
  • die Entwicklung und der Aufbau einer internetgestützten Informations- und Lernplattform
  • die Abstimmung mit der wissenschaftlichen Begleitung und
  • die Sicherung der Projektergebnisse für die Betroffenen und die Fachöffentlichkeit.

Personen

Hartmut Emme von der Ahe

Hartmut Emme von der Ahe
Gesamtkoordinator Alter und Trauma

Sandra Blome

Sandra Blome
Projektkoordinatorin

Jutta Bockholdt

Jutta Bockholdt
Sachbearbeitung

Kontakt

PariSozial Minden-Lübbecke/Herford
Simeonstr. 19
32423 Minden

Tel. 0571-82802-16
info@alterundtrauma.de

www.parisozial-mlh.de